Projekt: Modernisierung für Molkerei

Zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit durfte AUTEC für das deutsche Unternehmen „LACTOPROT“ die Modernisierung des Werkes am Standort Leezen realisieren.

Das bereits vorhandene AUTEC-Leitsystem „ECSwin“ (basierend auf WinCC 7.0) wurde auf die neueste Version upgedatet und bereichsübergreifend erweitert, wie beispielsweise durch den Einsatz von Multi-Monitor-Clients mit 24-Zoll-Monitoren.

Durch die erweiterte Benutzerverwaltung kann das Unternehmen das gewünschte Ziel der Effizienz-Steigerung realisieren. Zudem ist es in der Lage durch das modernisierte Leitsystem zukünftig einfach, schnell und flexibel neue Produktanforderungen umzusetzen.

Die Stillstandzeiten der Anlage während der Umrüstung wurden seitens AUTEC, dank der langjährigen Modernisierungserfahrung, auf ein Minimum reduziert.